a²InTec Informationstechnologien

elogistics award 2011
„Mit Wachstum und Innovation“

Bereits in der Entwicklungsphase wurde der BigData Monitor – noch unter einem Arbeitstitel – für seinen Innovationsgehalt, den erreichten Nutzen und Mehrwert für den Anwender mit dem elog@istics arward 2011 ausgezeichnet.
Die Auszeichnung erfolgte durch den Arbeitskreis AKJ Automotive (www.akj-automotive.de) für innovative Projekte, die in geeigneter Weise Logistik und Informationsverarbeitung verbinden. Die Jury aus Experten der Automobilindustrie hat besonders beachtet, ob die Lösung in der Praxis eingesetzt wird und ob sich signifikante Verbesserungen in den Prozessen ergeben haben. Die Jury prämierte in diesem Jahr drei eingereichte Lösungen mit einem Preis, darunter der „ProcessMapper“*   
   

*Projektname, eingereicht von Volkswagen PKW Werk Emden mit Dienstleister LOC-Team AG Quelle & weitere Informationen: www.akjnet.de